IT-Konzepte basierend auf Freier Software

Unser Hauptarbeitsgebiet liegt in der Erstellung von auf Freier Software basierenden IT-Konzepten.

Zielgruppe der konzeptionellen Arbeit von DAS-NETZWERKTEAM sind Bildungseinrichtungen, Behörden und mittelständische Unternehmen.

Orientierung am Kunden

Unsere IT-Konzepte orientieren sich an den Wünschen des Kunden.

Voraussetzung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit ist der Wunsch des Kunden, EDV-Aufgaben mit Freier Software umsetzen zu wollen.

Projekte, die auf rein kommerzieller Software basieren, sind für uns nicht interessant.

Ausgewogenes Zusammenspiel

Unsere IT-Konzepte basieren auf einem ausgewogenen Zusammenspiel von:

  • Usability (Fachterminus für die intuitive Nutzbarkeit von EDV)
  • Wirtschaftlichkeit
  • Administrierbarkeit
  • Sicherheit

Welche dieser Aspekte vorrangig sind, wird zu Beginn der konzeptionellen Arbeit in einer Bedarfsanalyse beim Kunden ermittelt und diskutiert.

Konzepte für verschiedene IT-Landschaften

Sollten Sie eine der folgenden EDV-Strategien in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Einrichtung umsetzen wollen, dann kommen Sie mit uns ins Gespräch:

IT-Landschaft mit ausschließlich Freier Software

IT-Landschaften, die keine kommerzielle Software (mehr) einsetzen, werden immer häufiger. Eine Umsetzung erfolgt mit Betriebssystemen und Software-Produkten, die unter einer freien Lizenz veröffentlicht werden.

Die Entscheidung, auf kommerzielle Produktlösungen zu verzichten, erfordert immer noch Mut seitens des Auftraggebers. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, diesen Weg sicher gehen zu können.

DAS-NETZWERKTEAM zeigt seinen Auftraggebern, wie das Arbeiten mit ausschließlich Freier Software im jeweiligen Aufgabenfeld des Auftraggebers Wirklichkeit werden kann.

IT-Mischbetrieb, heterogene Netzwerke

IT-Konzepte, in denen der Mischbetrieb von Betriebssystemen gefordert ist, werden häufig angefragt und brauchen versiertes Hintergrundwissen in allen angefragten Systemen.

In der Analyse beim Kunden ermitteln wir das optimale Mischungsverhältnis von freien und kommerziellen Lösungen. Ein häufiges Ergebnis ist der Server-Betrieb unter GNU/Linux und der Arbeitsplatzbetrieb unter einem kommerziellen Betriebssystem.

Aber auch eine Setup mit kommerzieller Server-Software und freien Arbeitsplatz-Systemen kommt vor. Der transparente Parallelbetrieb von GNU/Linux und kommerziellen Betriebssystemen auf Arbeitsplatz-PCs ist ebenfalls eine Option.

Integration mobiler Geräte

Der Einsatz von mobilen Geräte (Smartphones, Pads) ist aus dem modernen IT-Alltag nicht mehr wegzudenken.

Die Integration mobiler Geräte in Ihre IT-Landschaft ist stets Bestandteil unserer konzeptionellen Überlegungen.